(211) Schrothe,Lars-Arne (1299) - Pawel,Georg (1507) [A34]
HMM06 KKL C HSK 22-Lurup 2 Brett 4, 07.04.2006
[Fritz 9 (30s)]

A34: Englische Eröffnung (Symmetrische Variante)

1.c4 c5 2.Sc3 Sf6 3.e3 e5 4.Sf3 Sc6
letzter Buchzug

5.g3 d6
zu passiv...wieder typisch für mein zuletzt gezeigtes Spiel...d5 wäre besser... [5...d5!? 6.cxd5 Sxd5-/+ ]

6.Lg2= Lg4
die Entwicklung nach e6 wäre besser [6...Le6 7.d3= ]

7.e4
[7.d3 Le7+/= ]

7...Lxf3
Le7 oder Dd7 ...

8.Lxf3
Weiß hat das Läuferpaar

8...Le7 9.0-0 Dd7 10.d3 h6
konnte mich nicht zu Sd4 oder h5 durchringen [10...Sd4 11.Le3= ]

11.Le3 Ld8
wollte den Läufer auf die andere Seite bringen...(vermutlich der Zug, der mich die Partie kostete...) [11...h5 12.h4= ]

12.Tb1 Tb8
war jetzt schon eingelullt und hatte kein Konzept gegen meinen Gegner, der ruhig aufbaute...

13.Sd5 Sxd5
das Schlagen verschlechtert meine Stellung (laut Fritz schon 1 ganzer Punkt für Weiß).

14.cxd5
Lg4 droht...

14...Se7
[14...Sd4 15.b4+/- ]

15.a3
jetzt sieht man, wie schlecht der schwarze Läufer auf d8 steht... [15.Lg4 Db5+- ]

15...a5
[15...0-0 16.Lg2+/- ]

16.Ld2
[16.Lg4!? f5 17.Lh5+ g6 18.f4+/- ]

16...0-0+/-
hatte zwischenzeitlich sogar gedacht, ohne Rochade auskommen zu können...

17.b4
[17.Lg2!?+/- ]

17...cxb4= 18.axb4 axb4
[18...a4 so hätte ich diese Seite blockieren können... 19.Le3= b5 ]

19.Lxb4+/=
Schwarz hat einen neuen Freibauern: b7. .

19...Lc7
ein Fehler, der Weiß wieder weit nach vorne brachte... [19...Lb6!?+/= 20.Lg4 f5 21.Lh3+/= ]

20.d4+/- f6
[20...exd4!? 21.Dxd4 Sg6+/- ]

21.dxe5+- fxe5 22.Lg4 Dd8 23.Le6+
jetzt hat sich auch noch der weiße Läufer vorne festgesetzt ! Es sah nicht gut aus für Schwarz...

23...Kh7 24.Dg4
[24.f4 Lb6+ 25.Kh1 Ld4+- ]

24...Tf6
meine Dame und Läufer stehen sehr beengt da... [24...La5 25.De2+/- ]

25.Tbc1
[25.f4!? La5 26.La3+- ]

25...Lb6 26.Ld2 Df8 27.Le3
[27.De2 Sc6 28.Lf5+ Txf5 29.exf5 Sd4+/- ]

27...Dd8
[27...Lxe3!? kam sehr in Betracht 28.fxe3 b5+/= mit guten Chance für Schwarz]

28.Lxb6+/- Dxb6 29.Tb1
[29.De2 Da5+/- ]

29...Da7
zog leider nicht nach c5, wollte die Diagonale a7-g1 nicht verlassen [29...Dc5 30.De2+/= b5 ]

30.Tb2
[30.De2 Da4+/- ]

30...Tbf8
[>=30...b5!?+/= hatte ich Angst, den B-Bauern zu ziehen ? ich weiß es nicht ...]

31.De2+- Txf2??
der letzte Fehler. hatte mich mit diesem Zug total verrechnet und gab die Partie kurz danach auf... [>=31...Sg6+- 32.Dc4 Da3 33.Db4 Df3 34.Lf5 Kh8 35.Db3 Dh5+- ]

32.Txf2
[Schlechter scheint 32.Dxf2 Txf2 33.Tfxf2 h5=/+ ]

32...Da1+
[32...Sg8+- wäre noch eine kleine Chance]

33.Kg2
[33.Kg2 Da8 34.Txf8 Dxf8 35.Txb7+- ] 1-0