(692) Rathgeber,Joerg (1587) - Remstedt,Ute (1382) [C50]
Kreisliga B SC Pi 3 - Lurup 1 Brett 7, 20.01.2011
[Fritz 12 (40s)+Schorsch]

C50: Italienische Partie

1.e4 e5 2.Sf3 Sc6 3.Lc4 Lc5 4.d3 h6
letzter Buchzug

5.c3
Nimmt Einfluß auf b4

5...d6 6.b4 Lb6 7.a4 a5
[7...a6!?= ist erwägenswert]

8.b5+/= Sa7
da steht der Springer aber schlecht...

9.0-0 Ld7?
Schwarz möchte c6 vorbereiten und vernachlässigt die Entwicklung... [9...Sf6+/- 10.La3 0-0 11.Sbd2 Te8 12.Te1+/= ]

10.Le3??
wirft den Vorteil weg [den weißen Vorteil erhöhte >=10.d4 Df6 11.dxe5 dxe5 12.Dd5+- 0-0-0 13.Dxe5+- ]

10...c6??
Schwarz verfolgt weiter seinen Plan...und bringt Weiß deutlich in Vorteil... [>=10...Lxe3 war notwendig 11.fxe3 Sf6+/= ]

11.bxc6
[11.Db3 d5 12.bxc6 bxc6 13.exd5 Tb8 14.dxc6 Sxc6 15.Lxf7+ Kf8 16.Lg6+- ]

11...Lxc6 12.Db3 Lxe3
der Läufertausch auf e3 öffnet nur dem weißen Turm den Weg auf der f-Linie...

13.Lxf7+ Kf8
[13...Kd7 verlängert das Leiden 14.fxe3 Sf6+- ]

14.fxe3 Sf6 15.Lg6
[15.Sh4!? lässt dem Gegner kaum Chancen 15...g5 16.Sg6+ Kg7+- ]

15...Dc7
[15...Le8 hilft auch nicht mehr 16.Lxe8 Dxe8 17.Sa3+- ]

16.Sa3 d5
[16...Le8 wäre gleichermaßen fruchtlos 17.Sh4 Lf7 18.Lxf7 Dxf7 19.Sc4+- ]

17.exd5
[viel besser wäre >=17.d4 sichert den Gewinn 17...exd4 18.cxd4 Kg8+- ]

17...Lxd5 18.c4 Le6
[18...Lxf3 ändert nichts am Ausgang der Partie 19.Txf3 (19.gxf3?! h5+- ) 19...h5 20.Le4+- ]

19.Tac1
die weißen Figuren sind einfach aktiver...die schwarzen Türme stehen wie angewurzelt... [19.d4 ist genauer 19...e4 20.Sd2 Lf7 21.Lxf7 Dxf7 22.Sxe4 Kg8+- ]

19...Ke7
[19...Kg8 macht keinen großen Unterschied 20.d4 e4 21.Sd2+- ]

20.Dc3
[>=20.d4 gibt noch größeren Vorteil 20...Taf8 21.d5 Ld7+- ]

20...Sc6
[20...Thd8+- ist noch eine Idee]

21.d4
[21.Sb5 Db8 22.d4 e4+- ]

21...exd4 22.exd4 Sb4
[22...Kf8 ändert den Lauf der Dinge nicht 23.Sb5 De7 24.d5 Dc5+ 25.Kh1 Lxd5 26.cxd5 Dxc3 27.Sxc3+- ]

23.Sb5
Jetzt hängt c5 in der Luft

23...Dd8
[23...Dc8 nützt auch nichts mehr 24.Se5 Kf8 25.Dg3+- ]

24.d5
[>=24.Tce1 wäre im Gewinnsinne präziser 24...Dc8 25.Txe6+ Dxe6+- ]

24...Lf7
[24...Ld7+- hätte noch versucht werden können]

25.Se5 Db6+
zumindest nochmal Schach geben...es geht dem Ende zu...

26.c5 Thc8 27.Sxf7
[warum nicht einfach 27.d6+ Kf8 28.Sd7+ Kg8 29.Lxf7+ Kh8 30.Txf6 Dxc5+ 31.Sxc5 Kh7 32.Tg6 Tg8 33.Se6 Sd3 34.Txg7+ Kh8 35.Txg8+ Kh7 36.Dxd3# ]

27...Sfxd5
der schwarze König steht ganz allein da....

28.De1+
[Matt in 5 Zügen 28.Tce1+ De6 29.Dxg7 De3+ 30.Txe3+ Sxe3 31.Sg5+ Kd8 32.Se6# ]

28...De6
[28...Se3 ändert nichts mehr 29.Dxe3+ De6 30.Dxe6+ Kxe6 31.Tce1+ Kd7 32.Se5+ Ke6 33.Lf7+ Ke7 34.Sc4+ Kd7 35.Le6+ Kc6 36.Se5+ Kxc5 37.Sd7+ Kc6 38.Tc1+ Sc2 39.Txc2# ]

29.Dxe6+ Kxe6 30.Tce1+
hier gab Schwarz dann doch lieber auf... [30.Tce1+ Se3 31.Txe3+ Kd5 32.Te5+ Kc6 33.Le4+ Sd5 34.Txd5 Te8 35.Tff5 Txe4 36.Td6# ] 1-0