(236) Perrey,Wolfgang (1303) - Kallabis,Klaus (1331) [D94]
SVL CM2009 Gruppe B, 30.06.2009
[Fritz 11 (40s)+Schorsch+Erhard]

D94: Grünfeld-Verteidigung (Geschlossenes System)

1.d4 Sf6 2.c4 g6 3.e3 Lg7 4.Sf3 d5
letzter Buchzug

5.h3
Nimmt Einfluß auf g4

5...0-0 6.Sc3 b6 7.Ld3 c5 8.0-0 e6
Überdeckt f5

9.Te1 Sc6 10.a3
Der Gegner darf nicht nach b4

10...cxd4 11.exd4 Se8
Fehler, doch er wird von Wolfgang nicht ausgenutzt... [11...dxc4!? sieht gut aus 12.Lxc4 Lb7= ]

12.Le3
[besser wäre 12.Lg5 Dd7+/- 13.cxd5 exd5 14.Lb5 Sc7 15.Te7+/- ]

12...f5?
erneuter Fehler von Klaus [>=12...dxc4 sieht noch spielbar aus 13.Lxc4 Sf6+/= ]

13.cxd5+- exd5 14.Dd2
[stärker wäre 14.Da4!? Lb7 15.Sxd5 Sxd4 16.Se7+ Kh8 17.Lxd4 Lxf3 18.Lxg7+ (18.gxf3?! Lxd4 19.Tad1 Dd6= ) 18...Sxg7 19.Te3+- (19.gxf3?! Dxd3 20.Df4 Tfd8= ) ]

14...Sf6+/- 15.Lb5
Weiß droht Materialgewinn: Lb5xc6

15...Ld7
[15...Sa5 16.Dc2+/- ]

16.Lxc6
war nicht nötig [>=16.Se5!? De8 17.Dd1+- ]

16...Lxc6+/=
Schwarz hat das Läuferpaar

17.Se5
Weiß droht Materialgewinn: Se5xc6. Der Springer dominiert

17...Lb7
Weiß hat eine aktive Stellung

18.Lh6 Se4 19.Sxe4 dxe4 20.Lxg7 Kxg7
die Stellung ist nun ausgeglichen

21.Dc3
nun kommt Schwarz leicht in Vorteil [21.Tac1!?+/= ist zu prüfen]

21...Tc8=/+ 22.Dg3 Te8
[22...f4!? 23.Db3 Tf5-/+ ]

23.Tad1 Ld5 24.Te3 Tf8 25.Df4 g5
Schwarz droht Materialgewinn: g5xf4 [25...Tc2 26.h4= ]

26.Tg3+/=
Weiß droht Materialgewinn: Tg3xg5

26...Kh6 27.Dd2 f4
Schwarz droht Materialgewinn: f4xg3

28.Sg4+
[28.Tc3 Kg7+/= ]

28...Kg7= 29.Tc3 Tc4??
vergibt den Vorteil [>=29...Txc3 ist die einzige Rettung 30.Dxc3 Dc8= ]

30.Tdc1=
hier einigte man sich auf Remis ! Mit 30.Txc4 Lxc4 31.d5 wäre Weiß im Vorteil geblieben... [30.Txc4 Lxc4 31.d5 Ld3 32.Dc3+ Kf7 33.Tc1 Dd6 34.Db3 h5 35.Tc6 Dd8 36.d6+ Kg6 37.d7+ Kh7 38.Th6+ Kg7 39.Dc3+ Tf6 40.Dxf6+ Dxf6 41.Txf6 e3 42.d8D exf2+ 43.Kxf2 Lg6 44.De7+ ] 1/2-1/2