(22) Pawel,Georg (1471) - Kallabis,Klaus (1406) [C34]
SVL CM2006 Gruppe B Hamburg, 21.11.2006
[Fritz 9 (40s)]

C34: Königsspringer-Gambit

1.e4 e5 2.f4 exf4 3.Sf3 d6 4.Lc4 Le6 5.Lxe6 fxe6 6.d4 Sf6
[6...Df6= ]

7.Sc3
letzter Buchzug

7...d5
hier hatte ich Sg5, 0-0 und Lxf4 leider verworfen

8.e5
[8.Sg5!? dxe4 9.Sxe6+/= ]

8...Se4= 9.0-0 g5
jetzt wollte ich mit einem Opfer die F-Linie öffnen...

10.Sxe4
[10.Sd2 Sxd2 11.Dh5+ Kd7 12.Lxd2 Sc6= ]

10...dxe4=/+ 11.Sxg5 Dxg5 12.Txf4
den Turm wollte ich gleich mit Damenangriff abziehen und ggf. mit Dh5+ die Schwarze Rochade verhindern...

12...Dg6 13.Tf6 Dg8
alles andere wäre schlechter für Schwarz

14.Dh5+ Kd8 15.Lg5
immerhin eine Mattdrohung, doch Schwarz kann dagegenhalten...

15...Le7
Schwarz hat Entwicklungsnachteil.

16.Dh6?
ich meinte, dem Schlagen auf f6 und dem Heranziehen des Turmes A1 nach F1 noch Möglichkeiten zu haben... [16.Lh4 Sc6 (‹16...Lxf6 17.Lxf6+ Kc8 18.Dh6= ) 17.Tf4 De8 (17...Sxd4? scheitert an 18.Td1 c5 19.c3+- ) 18.Lxe7+ Sxe7=/+ ]

16...Kd7??
vergibt den Vorteil [>=16...Sd7-+ nun kommt Schwarz in Vorteil]

17.Taf1=/+ Sc6
Schwarz droht Materialgewinn: Sc6xd4 [Dagegen 17...Lxf6 18.Lxf6 Sc6 19.Lxh8 Dxh8 20.Tf7+ Se7 21.Df6+/- ]

18.Tf7 Dg6 19.Dh4??
[>=19.Lxe7 hätte die Niederlage vermieden 19...Sxe7 20.Dh4=/+ ]

19...Thg8-+
nun war meine letzte Leichtfigur futsch und das Spiel verloren...

20.g3
[20.d5 holt die Kuh nicht vom Eis 20...exd5 (20...Dxg5?! 21.dxc6+ Kxc6 22.Dxe4+ Kb6 23.b4-+ ) 21.Dh3+ De6-+ ]

20...Dxg5 21.Dxh7
[21.Dxg5 hilft auch nicht mehr 21...Txg5 22.c3 h5-+ ]

21...Th8
[>=21...De3+ entschiede die Partie sofort 22.Kg2 Th8-+ ]

22.Dxe4 Taf8 23.Txf8 Txf8 24.Txf8
[24.Td1 ändert nichts am Ausgang der Partie 24...Sb4 25.c3 Sd5-+ ]

24...Lxf8 25.c3
[25.Dd3 die letzte Gegenchance 25...Dc1+ 26.Kg2 Dxb2 27.d5 Sxe5 28.dxe6+ Kxe6 29.Db3+ Dxb3 30.axb3-+ ]

25...Dc1+ 26.Kg2 Dxb2+ 27.Kh3 Dxa2 28.g4
[28.Dd3 ändert den Lauf der Dinge nicht 28...a5 29.De3 Le7-+ ]

28...Dd5
[>=28...Db3!? wäre im Gewinnsinne präziser 29.Dd3 a5 30.g5-+ ]

29.Df4 Le7
[29...La3 gibt noch größeren Vorteil 30.Kg3-+ ]

30.Kg3
[30.De3 ändert nichts mehr 30...Db3 31.Dg3 Lg5-+ ]

30...a5 31.h4
Jetzt hängt g5 in der Luft [31.g5 lenkt vielleicht noch ab 31...Db3 32.De3-+ ]

31...a4 32.Dc1 Db3
[32...a3 und Schwarz hätte es noch leichter 33.Da1 Db3 34.Kg2-+ ]

33.g5 Sxd4
[>=33...a3!? lässt dem Gegner kaum Chancen 34.g6 a2 35.g7-+ ]

34.Dd2 Dxc3+!
Ablenkung: h4. [34...Dxc3+ 35.Dxc3 Se2+ 36.Kf3 Sxc3 37.Kg2 a3 38.Kg3 a2 39.h5 a1D 40.h6 Dg1+ 41.Kh3 Se4 42.Kh4 Dxg5+ 43.Kh3 Dg3# ] 0-1