(564) Neulen,Andreas (872) - Perrey,Wolfgang (1339) [B50]

B50: Sizilianisch (Verschiedenes mit 2...d6)

1.e4 c5 2.Sf3 d6 3.Lc4
letzter Buchzug

3...h6 4.b3
[4.d4 cxd4 5.0-0 Sf6+/- ]

4...Sf6
Schwarz droht Materialgewinn: Sf6xe4

5.Lb2
[5.e5 dxe5 6.Sxe5 e6+/= ]

5...e5
[5...Sxe4!? ist bedenkenswert 6.0-0 d5= ]

6.Sc3+/= Ld7 7.Sb5
[>=7.0-0!?+/- ]

7...a6 8.Sxe5??
typisch Andreas, beide weiße Springer hängen... [>=8.Sc3= war die einzige Möglichkeit, noch zu kämpfen]

8...dxe5-+ 9.Lxe5
[9.Sc3-+ ]

9...Lc6
dann doch lieber gleich 9...Lxb5, warum nicht 9...axb5 ?? lädt ein zu 10.Sc7+ [>=9...axb5 und Schwarz ist direkt am Ziel 10.Ld3 Sc6-+ ]

10.Lxf6??
vergibt den sicheren Gewinn [>=10.Sc7+ entschiede die Partie sofort 10...Ke7 11.Lxf6+ gxf6 12.Sxa8+- ]

10...Dxf6
?? ermöglicht die Springergabel... [>=10...gxf6!? 11.Dh5 De7-/+ ]

11.Sc7++/=
Weiß gabelt: a8+e8

11...Kd8
Schwarz droht Materialgewinn: Kd8xc7

12.Sxa8 Lxe4
Weiß gewinnt die Qualität

13.d3??
hier hätte ich auf Andreas keinen Pfifferling mehr gesetzt... [>=13.0-0 b5 14.Sb6 bxc4 15.f3+/= ]

13...Dc3+
[13...Lxg2 14.Tg1 Lf3-+ ]

14.Kf1+- Lg6
[14...Lc6 15.Sb6 Dd4 16.Lxf7+- ]

15.De1
[>=15.h4 gibt noch größeren Vorteil 15...h5 16.Ld5+- ]

15...Df6??
dreht komplett das Spiel [15...Dxe1+ 16.Txe1 Sc6+- ]

16.Da5+ Ke8
[16...b6 verlängert das Leiden 17.Dxb6+ Dxb6 18.Sxb6 h5+- ]

17.Te1+ Le7 18.Sc7+
[>=18.Dc7 ist genauer 18...Kf8 19.Dxb8+ Ld8+- ]

18...Kf8 19.Dxc5
[19.Sd5 b6 20.Dd2 Dd4 21.Txe7 Kg8 22.c3+- ]

19...Lxc5
[19...Sc6 ist noch eine Idee 20.Db6 Sd8 21.Dxf6 gxf6+- (21...Lxf6?? 22.Te8# ) ]

20.Te8# 1-0