(156) Grube,Harald (1568) - Haack,Michael (1620) [C58]
HMM2006 KKL C Lurup II - Eidelstedt III, 10.01.2006
[Fritz 9 (30s) und "Schorsch" Pawel]

C58: Zweispringerspiel (Klassisches System)

1.e4 e5 2.Sf3 Sc6 3.Lc4 Sf6 4.Sg5 d5 5.exd5 Sa5 6.Lb5+ Ld7 7.De2 Le7 8.Sc3
letzter Buchzug

8...Lxb5 9.Dxb5+ c6 10.dxc6 Sxc6 11.0-0
Weiß rochiert und verbessert damit die Königssicherheit

11...Tb8
Michael zieht diesen Zug vor und möchte erst dann rochieren [11...0-0 12.Te1+/= ]

12.Te1
[12.d3 0-0 13.Le3 a6+/- ]

12...0-0+/= 13.d3??
gibt den Vorteil aus der Hand, mit diesem Fehlzug bringt Weiss seinen Gegner in Vorteil... [>=13.Tb1+/= geht wohl noch]

13...Sd4-+
jetzt wird die Dame gejagd

14.Da4 b5 15.Sxb5 Txb5
[15...Sxb5?! 16.Txe5 Sc7 17.Dxa7-/+ ]

16.c3 Ta5 17.Dd1 Sc6
auf dem Damenflügel steht zwar 1 schwarzer Bauer vier weißen gegenüber, dafür hat Schwarz aber einen Springer mehr...

18.Sf3 Td5 19.Da4
[19.De2 Txd3 20.Lg5 Dd7 21.Sxe5 Sxe5 22.Dxe5 Ld8-+ ]

19...Dc7
[19...Dd6 lässt dem Gegner kaum Chancen 20.Dc4-+ ]

20.Td1
[20.Lg5 Txd3 21.Dc4 Td5-+ ]

20...Tfd8 21.Se1
Weiss klammert sich an den d-Bauer [21.Lg5 Txd3 22.Txd3 Txd3-+ ]

21...Sd7
[>=21...e4 wäre im Gewinnsinne präziser 22.d4-+ ]

22.Le3 Lc5 23.Sc2 Sb6 24.De4 Dd7 25.Lxc5 Txc5 26.Se1
[26.a3 a5-+ ]

26...Sc8
[26...Sd5 27.Td2-+ ]

27.De3 Td5 28.g3
[28.b4 Sd6-+ ]

28...S8e7 29.De4
[29.b4 f5-+ ]

29...f5 30.Dc4 Kh8
[30...Sa5 erleichterte Schwarz die Gewinnführung 31.Dh4-+ ]

31.Da4
[31.b4 Tc8 32.Db3 e4-+ ]

31...De6
Will e4 spielen [31...Td6 ginge schneller 32.Dc2-+ ]

32.Dh4
Weiss will noch schnell die Dame auf den Königsflügel bringen, übersah aber, dass er in eine Falle ging... [32.b4 Sc8-+ ]

32...Sg6 33.Dg5
[33.Dh5 f4-+ ]

33...e4 34.d4
[34.De3-+ verlängert das Leiden]

34...f4
zugeschnappt !

35.Dxd5 Txd5
[35...Txd5 36.Td2 Dg4-+ ] 0-1